Your address will show here +12 34 56 78
Allgemein
Liebe Fans,

wir sind endlich (wieder) vollzählig! Nachdem wir im Januar mit Patrick einen weiteren Neuzugang begrüßen konnten, möchten wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, euch das neu aufgestellte Team des VfB-Fanprojekts einmal vorzustellen.



Wir sind (v.l.n.r.):
Can Mustafa, Sozialarbeiter (B.A.), operative Leitung seit 01.09.2023 und pädagogischer Mitarbeiter seit 01.11.2020
Patrick Eberle, Jugend- und Heimerzieher, pädagogischer Mitarbeiter seit 01.01.2024
Flo Güntert, Sozialarbeiter (B.A.), pädagogischer Mitarbeiter seit 01.09.2023
Jannis Zeller, Semesterpraktikant Soziale Arbeit (B.A.) seit 01.09.2023, ab 01.03.2024 in Teilzeitfunktion

Neben der Berufung zur sozialen Arbeit verbindet uns vier die seit Kindheitstagen bestehende Leidenschaft für den Brustring. Die Tätigkeiten in diesem spannenden Arbeitsfeld werden wir in der neuen Teamkonstellation mit vollem Verantwortungsbewusstsein und Elan weiterverfolgen.

Das Fanprojekt ist nach wie vor als verlässlicher Ansprechpartner im Rahmen der Sozialarbeit mit Fußballfans im Umfeld tätig. Sprecht uns gerne an, falls ihr uns im Spieltagsumfeld antrefft – auswärts und daheim – oder wenn wir in anderer Funktion für das VfB-Fanprojekt unterwegs sind. Einen ausführlichen Einblick in unsere Angebote und Tätigkeiten erhaltet ihr in unserem Saisonbericht 22/23.

Auf bald!
0

Allgemein
Liebe Fans,

„Was genau macht das Fanprojekt eigentlich?“ – eine der uns am Häufigsten gestellten Fragen im Berufsalltag und die Antwort darauf könnte kaum ausführlicher und umfassender dargestellt werden als in unserem Saisonbericht 2022/2023. In diesem erhaltet ihr einen Einblick in unsere vielfältigen Angebote und Tätigkeiten im Rahmen der Sozialen Arbeit mit Fans des VfB Stuttgart.

Den Saisonbericht stellen wir euch hiermit digital zur Verfügung: klickt hier für die PDF-Version. Druckexemplare könnt ihr seit Dezember im offiziellen VfB Shop am Neckarstadion, vor Ort im Fanprojekt, oder z.B. am Spieltag persönlich von uns erhalten.

Als Vorgeschmack möchten wir euch an dieser Stelle das Vorwort (verfasst von Alexander Schell und Michael Bulach für den Vorstand des Fanprojekt Stuttgart e.V.), sowie den Ausblick (verfasst von Flo, pädagogischer Mitarbeiter im VfB Fanprojekt) aus dem Saisonbericht 22/23 präsentieren:

1

Allgemein

Anpfiff fürs Klima! Wie betrifft der Klimawandel den Fußball und wie können wir die Fußballstadien fit für die Klimakrise machen? Diesen Fragen wollen wir mit euch im Rahmen eines Workshops nachgehen. Ihr habt Interesse, daran teilzunehmen oder vielleicht sogar selbst zum Trainer zu werden? Dann meldet euch bei Flo vom VfB Fanprojekt: florian.guentert@vfb-fanprojekt.de
Die Workshops finden in den Räumlichkeiten des Fanprojekts statt.

Infos zum Projekt: https://anpfiff-fuers-klima.de

Das Projekt „Anpfiff fürs Klima – Bewusstseinsbildung und Förderung von Handlungskompetenz zur Klimabildung von Fußballfans (klimFan)“, Förderkennzeichen 67DAS250A, wird als Kooperation der Verbundpartner Siegmund: Space & Education gGmbH (S:SE) und Koordinationsstelle Fanprojekte bei der Deutschen Sportjugend e.V. (KOS) durchgeführt. Die Projektlaufzeit erstreckt sich vom 01.10.2022 bis zum 30.09.2024. Die Förderung erfolgt durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz über das Förderprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels, Förderschwerpunkt 2: Entwicklung von Bildungsmodulen zu Klimawandel und Klimaanpassung. Projektträger ist die ZUG.

Strukturell an der Koordinationsstelle der Fanprojekte (KOS) angegliedert unterstützen wir „Anpfiff fürs Klima“ als Subkooperationspartner für den Standort Stuttgart.

Weitere Infos zum Thema erhaltet ihr im „Grüner Einwurf“ Podcast, bei dem neben Timo Hildebrand auch Can vom Fanprojekt zu Gast war.
0